Akustikbaffeln

Aufbau

Material: Polyesterfaser o. a.
Stärke: 50 mm
Design: rechteckig, wellenförmig
Oberfläche: nach Wahl des Auftraggebers, aus der Farbpalette des Herstellers
Gewicht: 2,6 kg/m²
Brandverhalten: B1 nach DIN 4102
Eigenschaften: recyclebar, ökologisch, hautsymphatisch, milben—und schimmelfrei, form- stabil, ohne chemische Bindemittel und Zusatzstoffe
Einsatzbereiche: Kindertagesstätten, Schulen, Büroräume, etc.
Besonderheiten: maximale Einzelgröße LxH 600 x 1200 mm
Montage: rückseitiges Aufnahmeprofil aus Aluminium zur Befestigung an Gewindestäben oder mittels Seilabhängungen
Akustik: αw: 0,70 (H) Schallabsorberklasse: C

metogla Akustikbaffeln – die Lösung für hohe Räume

Unsere Baffeln sind Schallabsorber, die in Reihen vertikal von der Decke abgehängt werden. Sie eignen sich hervorragend für den nachträglichen Schallschutz an beispielsweise Betondecken. Vor allem in Räumen mit hohen und schallharten Decken ist der Einsatz bestens geeignet. Unsere Kunden können wählen, ob die Akustikbaffeln vollflächig oder punktuell über die Lärmfläche platziert werden.  Letzteres ist für betonkernaktivierte Decken eine optimale Lösung. Ein weiterer wesentlicher Vorteil dieser Absorber ist das geringe Gewicht.

Ästhetik und Design gehen nicht verloren!

Langweilig ist kalter Kaffee von gestern. Egal ob schlicht und dezent oder auffällig und bunt, wir richten uns ganz nach den Wünschen unserer Kunden. Unsere Baffeln wurden für Räume mit anspruchsvollem Innenraumdesign geschaffen.

Unkomplizierte Montage!

Die Akustikbaffeln sind schnell und einfach zu installieren, dabei stehen Ihnen verschiedene Montagevarianten zur Verfügung, direkt an der Decke in einem Profil gesteckt oder abgehangen sowie als komplettes System mit Verbinder und Abhänger.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<php? echo $simgs; ?> Foto: © Benjamin ['O°] Zweig

Akustikbaffeln / Bild-1
Akustikbaffeln / Bild-2
Akustikbaffeln / Bild-3